Schwachstellen-Analyse

Schützen Sie Ihre IT und Ihre Daten. Wir zeigen Ihnen, wo die Schwachstellen Ihrer IT-Infrastruktur liegen.

Oft entspricht die IT-Infrastruktur nicht den Mindestanforderungen für den Schutz gegen Angriffe auf eine Netzwerkumgebung. Offene Sicherheitslücken bieten Angreifern einen schnellen Weg zum wertvollsten Ihres Unternehmens: Ihren Daten.

Während der Analyse nehmen wir Ihre gesamte Netzwerktechnik genau unter die Lupe und finden die Schwachstellen Ihrer IT.

IT-Notfall-Plan

Das Ergebnis der IT-Analyse dokumentieren wir mit folgenden Punkten:

• Auflistung aller Systeme im Netzwerk (z. B. Server, PCs, Notebooks, Drucker, Kopierer, mobile Geräte, usw.)
• Auflistung aller auf den Systemen installierter Programme
• Auflistung aller eingerichteten Benutzer und Benutzer-Gruppen, Dokumentation der Sicherheitseinstellungen

Die Ergebnisse fließen danach in unsere Handlungsempfehlungen für die Optimierung und Reduzierung von möglichen Sicherheitsrisiken ein.

Desaster-Recovery-Plan

Die Herausforderungen, denen sich ein Unternehmen stellen muss, sind oft vielschichtig. Eines der schwierigsten Szenarien ist der Datenverlust und der damit verbundene Stillstand der betrieblichen Abläufe.

Mit einem Daten-Wiederherstellungsverfahren können Sie effizienter und einfacher reagieren und viel Zeit einsparen. Die wichtigste Kernfrage: Wie greifen Sie auf Ihre Dokumente, Kunden- oder Lieferantendaten und andere abgelegte Inhalte zu, wenn diese verloren gegangen sind?

Mit einem ausgefeilten Plan zur Wiederherstellung Ihrer Daten können Sie Schritt für Schritt die darin festgehaltenen Vorgehensweisen durchführen und so wieder zügig auf Ihre Daten zugreifen.

„go-digital“ Förderung des BMWi

Die Seit dem 06. Mai 2019 fungieren wir als eines der autorisierten Beratungsunternehmen innerhalb des Förderprogramms „go-digital“ des Bundesministeriums für Wirtschaft und Energien (BMWi). Wir sind in diesem Zuge autorisiert, unsere Kunden in puncto „IT-Sicherheit“ und „Digitalisierte Geschäftsprozesse“ kompetent und individuell zu beraten.

Sie möchten Ihrem kleinen oder mittelständischen Unternehmen (KMU) den Weg in die Digitalisierung ebnen und Ihre Arbeitsprozesse optimieren? Sie möchten von der staatlichen Förderung profitieren, aber scheuen den bürokratischen Aufwand? Wir helfen Ihnen gerne weiter und sind für Sie da!

Hier finden Sie ein kurzes Video, das Ihnen anschaulich erklärt, wer förderfähig ist und wie die Förderung funktioniert. Wir beraten Sie gerne ausführlich zu diesem Thema.

Ihr persönlicher Kontakt zu uns

Unser Vertriebsteam berät Sie gerne in allen Fragen zum Thema IT-Lösungen für kleine und mittelständische Unternehmen.

Telefonisch 09071 / 506-0
per E-Mail vertrieb@reitzner.de

Mehr Informationen erhalten
Wir beraten Sie gerne zu den Möglichkeiten moderner Drucker und Kopierer

NEHMEN SIE KONTAKT AUF

oder nutzen Sie unser Angebot für ein unverbindliches Beratungsgespräch